Dreharbeiten zu Gladbecker Geiseldrama haben begonnen

    • Dreharbeiten zu Gladbecker Geiseldrama haben begonnen

      Ich glaube nicht, dass man diese Geschichte als Film unbedingt braucht - da können sich dann zwar vielleicht n paar Schauspieler profilieren, aber wem nützt das insgesamt?

      Den Eltern der erschossenen Geisel mit Sicherheit nicht, der anderen, immer noch traumatisierten Geisel genauso wenig.

      Also was soll das? Fragt man sich dann auch noch, ob es mit öffentlichen Mitteln gefördert wurde, fällt mir so überhaupt nix mehr dazu ein.

      Genausowenig wie ich die Verfilmumg des Baader-Meinhof-Komplexes für verfilmungswürdig gehalten habe. :110a: :110a: :110a:
      Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren (Benjamin Franklin)
    Ungelesene Beiträge Alles als gelesen markieren

    Stop Spam Harvesters, Join Project Honey Pot |Nabu | DKMS
    |
    Wir sind ein Forum für Ehemalige Heimkinder. Man kann sich mit anderen Ehemaligen austauschen, eventuell ehemalige Freunde oder Heimgefährten, aber auch Familie wieder finden. Es gibt auch so manche treffen,entweder zu den jeweiligen Heimen,oder aber Kennenlernen treffen.Denn man weiß ja gerne mit wem man schreibt. Es geht uns auch darum, die Öffentlichkeit zu erreichen, ihnen zu vermitteln wie die damaligen Zustände waren in den Heimen. Aber bei uns geht es auch um Spiel, spass, Unterhaltung, und Ablenkung vom Alltagsstress Schaut einfach mal rein, vielleicht gefällt es euch bei uns. Das Team der Heimkinderinsel.eu und Heimkinderinsel.de