Gedenktafel für den Jugendwerkhof Burg auf Gut Lüben

    • Gedenktafel für den Jugendwerkhof Burg auf Gut Lüben

      Am Freitag letzter Woche war es nun soweit endlich gibt es sie auch, die Gedenktafel auf gut Lüben
      für den Zeitraum ab 1913.


      volksstimme.de/lokal/burg/heim…ll-helfen-bild-zu-aendern

      19264076_1057974137668672_1359509532_o.png

      Hier noch einmal die Textstellen etwas größer

      1.jpg

      2.jpg

      3.jpg

      4.jpg

      5.jpg

      Volkmar
    • :dangöö: Volkmar 100,

      ich habe da mal eine Frage: ist eigentlich bekannt, dass nach Übernahme 1991 durch das Land Sachsen-Anhalt die Mißhandlungen, die ja offensichtlich vorher gang und gäbe waren, eingestellt und möglicherweise damals schon in irgendeiner Form "geahndet" wurden?

      Das ließe ja zumindest erwarten, dass das Personal irgendwie ausgetauscht bzw. anderweitig auf die "neue Linie getrimmt" hätte werden müssen?
      Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren (Benjamin Franklin)
    • earny schrieb:

      ich habe da mal eine Frage: ist eigentlich bekannt, dass nach Übernahme 1991 durch das Land Sachsen-Anhalt die Mißhandlungen, die ja offensichtlich vorher gang und gäbe waren, eingestellt und möglicherweise damals schon in irgendeiner Form "geahndet" wurden?

      Das ließe ja zumindest erwarten, dass das Personal irgendwie ausgetauscht bzw. anderweitig auf die "neue Linie getrimmt" hätte werden müssen?
      Soweit wie mir bekannt ist gibt es bis auf Herrn Garnich keine Leute mehr aus der Zeit vor 1990. Jedoch hatte Herr Garnich schon damals eine ganz andere Einstellung und auch Umgangsformen mit den Jugendlichen.
      Heute ist er ja der pädagogische Leiter vom Cornelius Werk auf Gut Lüben.Also von älteren Erziehern habe ich keine weiteren gesehen. Es waren zwar schon einmal zwei ehemalige Erzieher zum Treffen mit da jedoch gab es da nur kurze mit wenig inhaltlichen Wert geführte Gespräche. Aber es soll ja nicht der letzte Schritt gewesen sein. Wir wollen noch in die Stadt in Erscheinung treten. Geplant sind auch Veranstaltungen in Burg direkt.
      Volkmar
    Ungelesene Beiträge Alles als gelesen markieren

    Stop Spam Harvesters, Join Project Honey Pot |Nabu | DKMS
    |
    Wir sind ein Forum für Ehemalige Heimkinder. Man kann sich mit anderen Ehemaligen austauschen, eventuell ehemalige Freunde oder Heimgefährten, aber auch Familie wieder finden. Es gibt auch so manche treffen,entweder zu den jeweiligen Heimen,oder aber Kennenlernen treffen.Denn man weiß ja gerne mit wem man schreibt. Es geht uns auch darum, die Öffentlichkeit zu erreichen, ihnen zu vermitteln wie die damaligen Zustände waren in den Heimen. Aber bei uns geht es auch um Spiel, spass, Unterhaltung, und Ablenkung vom Alltagsstress Schaut einfach mal rein, vielleicht gefällt es euch bei uns. Das Team der Heimkinderinsel.eu und Heimkinderinsel.de